Familie Schoberth

Meine Tochter kam trotz sehr guter pädagogischer Betreuung in Deutsch leider nicht gut mit, las sehr ungern und zeigte große Schwächen in der Rechtschreibung.
Das hat meine perfektionistische Tochter so frustriert und blockiert, dass sie sich diesem Problem lieber gar nicht gestellt hat.
In der Schule wurde ein Gruppen-LRS-Training angeboten. An diesem Training hat meine Tochter ein ganzes Schuljahr teilgenommen. Trotz gut gemeinter Absicht – Verbesserungen konnten wir nicht feststellen; es hat sie eher noch mehr frustriert und ihre Unlust stieg.

Ich habe meine Tochter nicht auf Legasthenie prüfen lassen, weil ich ihr keinen weiteren Vorwand liefern wollte, sich auf dieser „Diagnose“ auszuruhen.

Stattdessen habe ich aktiv nach Hilfe gesucht und bin auf Empfehlung anderer Eltern zu Yvonne Wagner gekommen.

Frau Wagner machte eine umfangreiche Anamnese und obwohl meine Tochter schon in die 5. Klasse ging, fing Frau Wagner mit grundlegendem Aufmerksamkeitstraining und Übungen aus ihrem Lerncoaching-Programm an. Schon nach kurzer Zeit konnte ich beobachten, wie meine Tochter weit weniger frustriert und mit größerer Gelassenheit an Schreibthemen heranging. Auch fing sie auf einmal an gerne zu lesen. Wir haben das Training über mehrere Wochen fortgesetzt – mittlerweile tut sie sich in deutsch wesentlich leichter, ihre Rechtschreibung hat sich deutlich verbessert und ihre Lehrerin ist überrascht, wie sich das Arbeiten mit ihr positiv verändert hat. Manchmal kommt dann der Satz von meiner Tochter: „Das Coaching mit Yvonne hat echt was gebracht“. Dem kann ich nur zustimmen.

Meine Tochter und ich sind uns bewusst, dass wir noch nicht am Ziel sind. Aber ein großes Stück Wegstrecke haben wir mit Hilfe von Frau Wagner schon geschafft.

Freu Wagner sieht den Menschen der zu Ihr kommt ganzheitlich und betrachtet die Person nicht als Diagnose. So geht sie auch an die Arbeit. Sie besieht sich die Familiensituation, die Schulsituation und berücksichtigt all das in Ihrer Arbeit.

Besser kann man es nicht machen! Der Erfolg bei uns gibt mir in der Entscheidung recht zu Frau Wagner zu gehen.

Ich freue mich, dass wir von ihr lernen durften und immer noch dürfen – und ich sage hier bewusst „wir“. Wenn wir als Eltern nicht mitarbeiten und uns auch mal zurücknehmen in unseren Erwartungen wird es für unsere Kinder schwer Ihren eigenen Weg zu finden.

Vielen Dank für die Unterstützung.

Lesen Sie alle Bewertungen